• Instagram
  • Facebook Social Icon

ÜBERMICH

MEINE PHILOSOPHIE

Individualität. Kaum ein Wort hört man heut zu Tage häufiger. In jeder einzelnen Lebenslinie sind wir individuell, somit auch in unserem Golfschwung. Hierbei möchte ich jeden Spieler unterstützen, eine einzigartige und auf den Spieler zugeschnittene Lösungsvariante zu finden, um seinen Schwung zu verbessern. Dabei zwinge ich keine Schwungbilder auf, sondern erarbeite sie mit dem Schüler zusammen. 

MEIN WEG ZUM GOLF

Durch das Sportstudium an der Universität Paderborn bin ich 2011 in die Welt des Golfsports eingetaucht. Eigentlich wollte ich nur mal schauen, ob dieser Sport wirklich so ist, wie alle sagen.

 

DIE LÜGE

Alte Leute Sport - Nicht anstrengend - zu teuer - Polohemden - Etepetete - langweilig

 

Als ich in der ersten Stunde den Ball auf über 100 Meter schlug, war es um mich geschehen. Nach einer Woche kaufte ich mir eigene Schläger. Ich war so begeistert, so gefesselt von diesem Spiel, dass ich mich nach der Ausbildung zum C-Trainer dazu entschied, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Seit jeher denke ich so über die oben genannten Vorurteile:

DIE WAHRHEIT

Sport für jedes Alter- hohe psychophysische Anforderungen - bezahlbar - Golf in Jeans und T-Shirt - Jeder redet mit Jedem - aufregend.

 

Meine Ausbildung durfte ich 2013-2016 im Universitäts-Golfclub Paderborn absolvieren. Seit Oktober 2016 bin ich Fully Qualified PGA Professional. 

Meine Lieblingsplätze

Haxterhöhe Links: 

Ein Linkskurs mitten in Paderborn. Wunderschöne Aussicht über Paderborn. Täglich neue Herausforderungen durch Wind und Schräglagen fordern jede Spielklasse aufs Neue heraus. Er ist nicht nur toll, weil er mein Heimatplatz ist, sondern weil ich ihn einfach jeden Tag gerne spiele, ohne mich zu langweilen.

 

Memmingen, Gut Westerhart:

Toller Platz mit vielen variationsreichen Löchern. Hier habe ich meinen PAT bestanden, allein deswegen bleibt er ewig positiv in meiner Erinnerung. 

Port Fairy, AUSTRALIEN:

Der schönste Platz, den ich auf unserer Weltreise gespielt habe. Besser gepflegt als Budersand, atemberaubender Blick aufs Meer und dazu unglaublich günstig. Ich habe 15 € für die traumhaftesten 18 Löcher meines Lebens bezahlt. 

  • Facebook Basic Black

© 2020 Golfunterricht mit Olli.